deen
05. 07. 2011 | r.resch
Handbuch für interkommunale Raumentwicklung Oberösterreich

Handbuch interkommunale Raumentwicklung

Auch das Land Oberösterreich versucht, neue Antworten auf die drängenden Fragen der Orts- und Regionalentwicklung zu finden und setzt dabei auf kooperative Planung und Projektumsetzung zwischen den Gemeinden.

Um die Kommunen bei diesen neuen Wegen zu unterstützen, hat das Land OÖ Anfang Juli 2011 ein praxisorientiertes „Handbuch zur interkommunalen Raumentwicklung“ aufgelegt. Darin werden Chancen und Erfolgsfaktoren der Gemeindekooperation aufgezeigt, praktische Hinweise zu Methode und Ablauf inklusive Entscheidungs- und Kommunikationsprozessen sowie eine Darstellung der Prinzipien für interkommunale Vereinbarungen ergänzen die Broschüre.

Die inhaltliche und grafische Bearbeitung erfolgte durch DI Richard Resch, DI Wilhelm Schrenk und Mag. Michaela Nutz.

home » news