deen
älter › ende »
« anfang ‹ neuer

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

19. 03. 2015 | r.resch
Neue Wander- und Freizeitkarte für den Grazer Westen

Freizeitkarte Plabutsch-Buchkogel

Das Naherholungsgebiet Plabutsch - Buchkogel wurde in den letzten Jahren schrittweise ausgestattet. Im Rahmen eines Konzeptes wurden Pflegemaßnahmen, zwei Aussichtsplattformen, Spielplätze und Erlebnispunkte eingerichtet. Die Information erfolgt über eine neue Zielgruppen-spezifische Wander- und Freizeitkarte, örtliche Info-Punkte und einem interaktiven Tourenportal für die gesamte Region Graz - GU. Konzeption, Detailprojektierung und Kommunikation erfolgten durch P.Eder, M.Nutz und R.Resch.

Die aktualisierte, kostenlose Karte ist beim Rathausportier, bei Graz Tourismus sowie bei der ÖAV-Sektion Graz und den Naturfreunden erhältlich.

 Das Tourenportal finden Sie auf www.graz.at/naherholung.

10. 02. 2015 | j.leitner
Open Data Inside

Open Data Inside

Offene Daten generieren einen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Mehrwert.

Wir sind Teil der immer größer werdenden Open Data Community und verwenden sowie produzieren ausgewählte offene Daten in unseren Projekten.

Wir sind stolz, das internationale Abzeichen "Open Data Inside" tragen zu dürfen und freuen uns, damit einen Beitrag zur Verbreitung offener Daten leisten zu können.

Informieren auch Sie sich über Open Government Data und das Open Data Portal Österreich.

18. 12. 2014 | j.leitner
Planungsregion Steirischer Zentralraum beschliesst Regionales Entwicklungsleitbild 2014+

Funktionsschema STZR 2014+

Die Regionalversammlung der Planungsregion Steirischer Zentralraum (Bezirke Graz, Graz-Umgebung, Voitsberg) hat am 11.12.2014 das Regionale Entwicklungsleitbild 2014+ einstimmig beschlossen. Gemeinsam mit den regionalen Akteuren wurden gesamtregionale Strategien erarbeitet, die in der laufenden Planungsperiode durch Leitprojekte gestützt und umgesetzt werden.

Die wesentlichen Aktionsfelder und Strategien für die zukünftige Entwicklung des Steirischen Zentralraumes werden durch 4 Oberziele bestimmt:

Zusammenarbeit auf regionaler Ebene
Wirtschafts- und Forschungsstandorte stärken
Mobilität lenken - Umwelt denken
Lebensqualität und Gemeinwohl sichern

... weiter zum Artikel

25. 06. 2014 | r.resch
Interkommunale Raumentwicklung Region Untere Feldaist geht in die Umsetzung

RUF - Raumentwicklung Untere Feldaist

Aufbauend auf eine politische Grundsatzeinigung zur Vertiefung der Gemeindekooperation der vier Gemeinden Hagenberg im Mühlkreis, Pregarten, Unterweitersdorf und Wartberg ob der Aist am Rande des Linzer Zentralraumes wurde ein gemeinsames Raumentwicklungskonzept erarbeitet und nun von den Gemeinden beschlossen.

Mit dem von Regio 13 des Landes OÖ unterstützten Projektes soll eine gemeinsame aktive und vorausschauende Raum- und Standortpolitik betrieben und damit bestmögliche Synergien zwischen den Gemeinden erreicht werden. Die Aufwertung des gemeinsamen Entwicklungsvereines und eine Umsetzungsvereinbarung zum Konzept sind Grundlage für eine schrittweise Umsetzung. Ein interkommunaler Steuerausgleich ist ebenfalls schon seit längerem in Anwendung.

Die Bearbeitung des Projektes erfolgte durch das Bieterkonsortium Richard Resch (Projektleitung), Wilhelm Schrenk und Max Mandl. 

21. 05. 2014 | r.resch
Interkommunale Standort- und Raumentwicklung in Oberösterreich

IKRE

"Kräfte für die Zukunftsentwicklung zu bündeln" ist das Ziel der Interkommunalen Raumentwicklung in OÖ.

Im Rahmen der Förderaktion Regio 13 des Landes haben DI Resch und DI Schrenk mit Partnern aus OÖ das Pilotprojekt Eferding, die Wirtschaftsachse S10 sowie die Regionen Untere Feldaist und Schwanenstadt bearbeitet.

Die Zwischenergebnisse dieser Interkommunalen Initiativen wurden in der aktuellen Zeitschrift für Raumordnung in OÖ Nr. 9 publiziert und sind bei der Abteilung Raumordnung 4021 Linz, Bahnhofplatz 1 zu beziehen.


älter › ende »
« anfang ‹ neuer

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
home » news